Suchmaschinenoptimierung Plentymarkets - So ist die Vorgehensweise!

28/3/2016

Hinweis 22.11.2018:

Proxation hat einen neuen Blog-Artikel über den neuesten Trend im E-Commerce, dem Voice Commerce verfasst. Dieser Eintrag beschäftigt sich mit der Thematik hinter Voice Commerce und der Vorbereitung von Shopbetreibern (Egal welches System zugrunde leigt) und schlägt Voice Search Optimierungsvorschläge auf. Hier gehts zum Artikel.

-------------------------------------------------------------------

Hinweis 23.03.2016: Wir bei Proxation haben ein Mobile Template für Plentymarkets entwickelt, welches vergleichsweise günstig in Ihr Plentymarkets-System integriert werden kann. Lediglich eine Anpassung an Ihr Design ist notwendig. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

  • Günstige Integration 
  • Keine laufenden Kosten
  • Inkl. individuellem Bestellvorgang
  • Inkl. allen, möglichen Features (Cross-Selling, Paypal Plus ...)
  • Kein externes System notwendig, alles wird innerhalb Ihrer bestehenden Plentymarkets-Verwaltungsoberfläche abgebildet
  • Demo (Bitte mit Smartphone darauf zugreifen): https://www.trendmoebel24.de/de/?UseLayout=trendmoebel_mobile // https://www.montessori-material.de/de/?UseLayout=montessori_mobile

Das Shopsystem Plentymarkets bietet schon von Grund auf die Möglichkeit den Shop nach  Google Richtlinien hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung anzupassen. Dieser Artikel vermittelt Ihnen das Basis-Wissen damit Sie die ersten Schritte im Bereich der OnPage Optimierung Ihres Shops selbst vornehmen können.

Wie sollten Sie die Plentymarkets SEO Optimierung starten?

 

Grundsätzlich sollte Ihnen klar sein, für welche Suchbegriffe Ihr Onlineshop in den Suchmaschinenergebnissen (SERPs - Search Engine Result Pages) aller relevanter Suchmaschinen (Google, Yahoo, Bing, DuckDuckGo) sichtbar sein soll. Falls nicht, können Sie durch eine Keyword-Analyse herausfinden, für welche Begriffe Ihre Texte optimiert werden sollten  Wenn Sie sich in einer Nische befinden empfehlen wir, dass Sie sich auf Ihre Produktkategorien konzentrieren welche aus Ihrer Sicht Bestseller darstellen. Den Plentymarkets-Shop für 10-20 Begriffe zu optimieren wäre aus unserer Sicht grundsätzlich auch empfehlenswert. Um den Webshop für diese Begriffe zu optimieren, können Sie auch verwandte Bezeichnungen und Synonyme nutzen. Um den Wettbewerb für die definierten Suchbegriffe analysieren zu können, empfehlen wir den AdWords Keyword Planner. In diesem Tool können Sie nach den Keywords suchen und es wird Ihnen exakt angezeigt, wieviele monatliche Suchanfragen zu diesem Begriff monatlich entstehen. Zudem ist zu erkennen, wie hoch der durchschnittliche CPC (Cost per Click) pro Werbeeinblendung ist.

Was sollten Sie als erstes optimieren und wo eigentlich?

 

1. Metadaten in Plentymarkets

 

Pfad: Einstellungen > Mandant (Shop) > Standard > SEO > Metadaten

Seitentitel: Hier tragen Sie ein welchen Nutzen Ihr Shop bietet (z.B. "Webdesign München")

Seiten Betreiber: Hier tragen Sie Ihren Firmennamen ein (z.B. "Proxation GmbH")

Schlüsselwörter: Hier tragen Sie die zuvor definierten KeyWords ein, die Ihre Produkt(-kategorien) oder Leistungen widerspiegeln (z.B. "Responsive Design" oder "Webentwicklung in München").

2. URL-Struktur in Plentymarkets

 

Pfad: Einstellungen > Mandant (Shop) > Standard > SEO > URL-Aufbau > Artikel

Wir empfehlen folgende URL-Einstellungen für Ihren Plenty-Shop:

url-einstellungen-plentymarkets-300x79

  URL Einstellungen für Plentymarkets für Produkte  

url-einstellungen-plentymarkets-300x79

  Einstellungen für Seitennamen in Plentymarkets  

3. Seitentitel und Seitenbeschreibung ändern in Plentymarkets

 

Seitentitel und Seitenbeschreibung (Meta-Title und Meta-Description) zeigen Suchmaschinen auf individueller Basis. Diese müssen sorgfältig eingetragen werden, sodass Ihre Seite für eine bestimmte Suchanfrage darstellenswert ist.  Diese Werte dienen letztendlich der Kurzvorschau innerhalb der Suchmaschinenergebnisse.

Pfad: Artikel > Kategorien

 

bildschirmfoto-2015-03-18-um-14-27-08-300x92

Weboberfläche um Meta-Titel und Meta-

Beschriftung für die Unterseiten zu ändern

Hier sehen Sie nun die Möglichkeit für die einzelnen Seiten Meta-TitelMeta-Beschreibung und Meta-Keywords (Auf die Keywords hier legt Google aber kaum mehr Wert). Die eingetragenen Texte werden anschließend, wie bereits beschrieben, für die Seitenvorschau in den Suchergebnissen (SERPs) dargestellt. Diese Felder sollten für ALLE Seiten in Ihrem Plentymarkets Template ausgefüllt werden. Beachten Sie bitte auch dass Sie die Zeichenanzahl nicht überschreiten. Dabei gelten für den Meta-Titel maximal 55 Zeichen und für die Meta-Beschreibung nicht mehr als 150 Zeichen, inklusive Leerzeichen. Gute Seitentitel und Seitenbeschreibungen können die Klickrate enorm erhöhen! Bitte achten Sie also auf einen durchdachten Text!

  Ein gutes Beispiel für einen gelungenen Suchmaschineneintrag stellt Hoeffner dar:

Best Practice für die Suchmaschinenoptimierung einer Produktkategorie bei Google

Best Practice für den Meta-Title und die Meta-Description im Bereich Wohnmöbel  

4. Allgemeine Tipps für die OnPage Optimierung in Plentymarkets

 

Als weitere Maßnahmen können Sie für Produktkategorien und jeweiligen Unterkategorien über dem Footer oder an sonstiger geeigneter Stelle SEO-optimierte Texte platzieren. Diese sollten natürlich auch Ihre Top-Keywords beinhalten um unterstützend für Ihr Suchmaschinen-Ranking wirken zu können. Anschließend erstellen Sie einen Startseiten-Text und definieren alle Überschriften mit <h1> (nur eine <h1> pro Seite) bis <h3>. Vermeiden Sie es jedoch alles Texte nur mit generischen Keywords zu füllen. Schreiben Sie einfach gute, informative Texte über Ihre Produkte welche dann die benötigten Keywords enthalten. Suchmaschinen erkennen auch Relevanz, die nicht vernachlässigt werden sollte.

Wenn Sie die genannten Aufgaben durchführen, ist Ihr Plentymarkets Onlineshop bereits anständig für die Suchmaschinenoptimierung positioniert. Aber damit sind Maßnahmen in dieser Kategorie, besonders langfristig, noch nicht abgehakt. Als nächste Schritte folgen: Optimierung der genutzten Produktbilder, Seitengeschwindigkeit und HTML-Fehler, das Einrichten der Google Webmaster ToolOffpage Optimierung (Linkbuilding) und vieles Mehr bei welchem wir Sie natürlich gerne unterstützen würden.

 

Suchmaschinenoptimierung Plentymarkets - Die Proxation GmbH in München betreut derzeit als Internetagentur in München mehrere Plentymarkets Onlineshops in ganz Deutschland. Sollten Sie auf der Suche nach einer Optimierung Ihres Shops, einer kompetenten technischen Betreuung oder an einem individuellen Shoptemplate sein – Wir sind definitiv der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir sind auch der richtige Ansprechpartner falls Sie auf der Suche nach einer Shopware Agentur in München sind.

 

HABEN WIR IHR IntereSSE GEWECKT?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

Schreiben Sie uns JEtzt!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie mit Proxation immer vorne dabei!
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.